Klassizismus

Klassizismus bezeichnet als kunstgeschichtliche Epoche den Zeitraum etwa zwischen 1770 und 1840. Der Klassizismus löste den Barock bzw. das Rokoko ab. Zum Klassizismus gehören die Stile Louis-seize, Biedermeier und Empire.

Klassizismus hat außerdem überhaupt nichts mit dem zu tun um was es mir hier geht. Ich mag nur einfach den Begriff Klassismus nicht und fand Klassizismus als Einstieg irgendwie more Classy. Sorry.

Plakat um die Ecke, neulich gesehen. Die zugehörige Website nervt mit dem moralischen Zeigefinger, aber in einem hat mich das Thema berührt. Wie schon in an vielen Stellen besprochen, war und ist Corona kein „Gleichmacher“, auch wenn die Eine oder Andere das vielleicht denken mag.

Die letzten Monate haben noch einmal in extremer Form die Gräben aufgezeigt die sich durch die vermeintliche Mittelschicht ziehen. Und ja, zu den differenzierenden Parametern gehört auch die Eigentumswohnung, die Datsche auf dem Land, ein eigenes Auto um schnell und ohne Ansteckungsgefahr ins Grüne zu kommen, das Macbook mit schnellem Internet fürs Homeschooling, der Balkon auf dem man sich in der Hängematte zurückziehen kann.

Ich habe zu verschiedenen Momenten mitbekommen wie sehr unterschiedliche soziale Klassen gleich laut nach finanzieller Unterstützung gerufen haben, im Zweifel die mit mehr Geld am lautesten. Am krassesten finde ich jedoch die Tatsache das viele Mitglieder der Upper Middleclass wirklich und ganz ehrlich – und das glaube ich Ihnen sogar – denken, die anderen hätten auch so viel Geld und Möglichkeiten wie sie.

Diese Welt in der Leute mit einem Jahresgehalt von 100.000€ denken sie haben die selben Nöte und Ängste wie Leute mit 12.000€ Jahresgehalt kotzt mich an. Reale Argumentation: ja, natürlich gibt es Leute bei denen 80% Durchschnittsgehalt monatlich 5000€ bedeutet. Und die z.B. bei einem senderinternen Härtefallfonds eines öffentlich-rechtlichen Senders in dieser Höhe „Nothilfe“ beantragen können. Weil es kann ja sein das ihnen die Einkünfte weggebrochen sind, sie aber Kredite abzuzahlen haben. Die Armen. Scheisse verdammt, für diese Kredite haben sie vorher auch etwas gekauft, was dann später Ihnen gehört!

Und wenn dann noch die Leute mit 100.000€ Jahresgehalt in einer Position sitzen anderen eine magere Nothilfe zu verweigern, dann möchte ich ihnen am liebsten einen in die Fresse hauen. Wenn die letzten Monate eines bei mir gebracht haben, dann ist das eine Sensibilisierung in diesen Fragen, und ja, wir haben auch ein Macbook und einen Balkon.

P.S. neues Wort gelernt, da soll jemand behaupten Corona hätte nix gebracht: Astroturfing.