Faible für deutschen Rap

Die letzte Ausgabe unserer Gesprächsreihe liegt schon etwas zurück, denn dieses Gespräch hatte einige Anläufe. Die Technik machte uns wieder zu schaffen, oder muss man sagen: immer noch?

Wir reden wieder über unsere eigene Arbeit, dieses Mal überwiegend über Sadek’s neues YouTube-Format Dr. Dreg, warum so eine Kunstfigur mehr darf, als man sich selbst zugestehen würde und warum Perfektionismus dazu führen kann, dass man am Ende gar nichts tut.

Kopfbahnhof

Steffen Jürgens

Die PARTEI (Video)