Corona Impfzentrum Arena Berlin

Es hat etwas unwirkliches als Rachel, Maz und ich heute an der Arena Berlin zufällig vorbeispazieren. Massen von Taxen stehen Schlange um die über 80 Jährigen zu ihrem Impftermin zu bringen. Auch kleine BVG Busse sind im Einsatz, die auf der Anzeige Corona-Impfzentrum Arena Berlin als Ziel stehen haben.

Als würde wir in die Seiten eines Geschichtsbuches reingefallen sein, so fühlt sich das Szenario an. Wir holen uns Pommes mit Mango Chili Mayo und schlenzen an den vielen Sicherheitskräften und der zähfließenden Taxischlange vorbei. Mit den Pommes in der Hand fühle ich mich jetzt mehr als Zuschauer*in als als Teil des ganzen. Bis mir die Tränen kommen, zumindest so ein bisschen. Vielleicht ist es die Vorfreude auf die Impfung oder der Entzug an Umarmungen. Ich weiß es nicht, aber ich fühle es.